Sonntag, 18. Mai 2008

Hödlgut tauscht mit Irrlicht

Schon vor zwei Wochen kamen diese beiden wunderschönen Seifenschalen von Hödlgut bei mir an. Sie hat diese kunstvollen Schalen aus Fimo gezaubert und ich finde beide supersuperschön.
Die Rosen-Seifenschale wird ein Geschenk und passt einfach auf den Waschtisch, den sie schmücken soll, wie die Faust auf's Auge.
Die Seifenschale mit den Bienchen hat ihr zu Hause in unserem Bad bereits bezogen und passt rein, wie hierfür gemacht, denn die Wand, über dem Marmormosaik hat fast genau den gleichen Gelbton und die Bienchen sind wirklich der Hingucker schlechthin. Die Seife ist eine, die meine Schwester für mich gemacht hat. Hödlgut hat auch noch eine als Extra dazu gelegt, die aber noch nicht dran ist, mit angewaschen werden *g*.
Als Tausch hat sich Hödlgut Kosmetiktaschen gewünscht und wollte sich von den Farben überraschen lassen. Sie möchte sie mit ihren selbstgemachten Kosmetika zusammen verschenken, deswegen habe ich einige verschiedene Stile und Farben genäht.
Ein toller Tausch, der mir wieder viel Spass gemacht hat und einen schönen praktischen Wert hat :-))
Danke dafür !!!

Raryn tauscht mit Irrlicht

Mit Raryn habe ich eine Herzchentasche gegen handgefärbte Wolle getauscht.
Ich habe mir eine Tasche mit aufgesticktem Namen gewünscht und blau als Farbe ausgeschlossen. So sieht das Prachtstück nun aus, wenn sie in meiner Handtasche auf ihren Einsatz wartet.
Und so sieht sie aus, wenn ich sie aus ihrem Versteck lasse. Ich finde, sie ist absolut perfekt für mich .-))

Raryn wünschte sich Sockenwolle aus Baumwoll/Merinogemisch in rötlichen Tönen und bekam dafür diese beiden von mir.

Auch das war wieder ein toller Tausch und ich bin absolut zufrieden :-)

Donnerstag, 8. Mai 2008

Hummelchen tauscht mit Irrlicht

Der Tausch mit Hummelchen hat sich etwas länger hingezogen, als geplant. Als ich endlich zum Färben Zeit fand, hatte ich kein Gelb mehr und für die meisten schönen Farben ist Gelb nötig. Und dann ging nochmal ein Wochenende tatenlos vorüber, weil die Farbe wegen des Poststreiks nicht rechtzeitig ankam.

Aber was lange wärt .. ..

Ich bekam von Hummelchen diese tolle Glockenblumenelfe und die super Raben-Hexe.
Dafür habe ich Hummelchen ein Foto von 10 handgefärbten Strängen geschickt und sie durfte sich 4 davon aussuchen. Das sind die, die sie sich gewünscht hat . :-)